kinderstoppschildkindergruppekinder-malenampel

Präventionsschulungen im Oldenburger Land

Die "Katholische Freiwilligendienste im Oldenburger Land gGmbH" ist seitens des Bischöflich Münsterschen Offizialats beauftragt worden, Präventionsschulungen zur Stärkung des Kindeswohls und zum Schutz vor sexualisierter Gewalt und Machtmissbrauch durchzuführen und anzubieten.

Das Motto dieser Schulungen lautet "hinsehen & schützen"!

Die Schulungen richten sich inhaltlich nach den Anforderungen, die im Gebiet des Bischöflich Münsterschen Offizialats - dem niedersächsischen Teil des Bistums Münster - durch die Präventionsordung und die dazugehörigen Durchführungsbestimmungen vorgegeben sind.

praevention-logo bmo-logo

Alle Pfarreien im Bischöflich Münsterschen Offizialat können ihre ehrenamtlichen, nebenamtlichen und hauptamtlichen MitarbeiterInnen zu den angebotenen Schulungen anmelden und darüber hinaus uns für Schulungen vor Ort anfragen.

Alle Einrichtungen, die zum Geltungsbereich der Ordnung zählen, können uns gerne kontaktieren. Wir werden Ihnen ein Programm vorschlagen.

Links

Bei Interesse, Fragen und Unsicherheiten können folgende Adressen weiterhelfen.